Fragen und Antworten

Wie läuft eine Psychobionik-Session ab?

Du wählst ein Thema für die Psychobionik-Session. Beziehung, Körpersymptom, Frage, Zusammenhänge… Du liegst auf dem Rücken und trägst eine Augenbinde, damit du die inneren Bilder besser wahrnehmen kannst. Ich versetze dich in eine Tiefenentspannung. Du bist während der kompletten Psychobionik-Session immer Herr deiner Sinne und kannst jederzeit aufstehen um z. B. zur Toilette zu gehen oder Fragen an mich zu richten.

Dein Unterbewusstsein öffnet sich dir zuerst in Form von Symbolen, ähnlich wie im Traum. Mithilfe der Symbole kommst du jetzt auf die Ereignisebene. Hier zeigt sich nun eine real abgespeicherte Situation, die mit deinem Thema zu tun hat. Damit arbeiten wir jetzt. Ich begleite dich und leite jeden Schritt an.

 

Wie lange dauert eine Psychobionik-Session und wieviel kostet sie?

2-3 Stunden – Vorgespräch – Session – Nachgespräch  /  €160,-

Jetzt buchen!

 

Wo finden die Psychobionik-Sessions statt?

Ich arbeite in Praxisräumen in München, Bad Tölz und im Winter auf La Gomera.
Außerdem Wochenweise in Vahrn/Südtirol im Zentrum Manipura.

 

Benötige ich irgendwelche Vorerfahrungen?

Nein.

 

Kann man mit Kindern Psychobionisch arbeiten?

Ja! Ab ca. 7 Jahre, wenn es der Wunsch des Kindes ist und die Eltern einwilligen.

 

Eignet sich die Psychobionik für akute psychische Situationen?

Die Psychobionik kann in akuten, emotional sehr angespannten Situationen enorme Entspannung bringen.

 

Warum ist eine Therapiewoche empfehlenswert?

Erfahrungsgemäß passiert in einer Woche sehr viel, da man total fokussiert ist und die Zeit hat, dranzubleiben. Lebensthemen und deren Prozesse verlaufen in dieser Woche über die Sessions hinaus und werden so zu einem großen Prozess. Die Psyche ist quasi „eingearbeitet“ und man macht größere Fortschritte.

Hier Therapiewoche vereinbaren

Kann die Psychobionik meine Krankheiten heilen?

Nein. Wenn du an Krankheiten leidest, dann gibt es Ursachen dafür, diese kannst du dir in einer Psychobionik-Session anschauen und bearbeiten. Wenn du das getan hast, können körperliche Symptome verschwinden. Weder der Therapeut noch die Psychobionik heilen dich, dass kannst nur du selber.

Die Psychobionik ist eine sehr kraftvolle Selbstheilungsmethode.

 

Bekomme ich auch nach der Psychobionik-Session noch Unterstützung?

Ja! Im Nachgespräch erörtern wir gemeinsam, wie du die im Innern gemachten Erfahrungen jetzt am besten in deinem Leben umsetzen kannst. Es gibt ganz konkrete Empfehlungen und eine „Hausaufgabe“, um die neuen Bilder zu verankern. Außerdem kannst du dich jederzeit melden, wenn du Fragen hast.

 

Hast du weitere Fragen? Hier gehts zum Kontakt

Kontakt

Jörg Künstler

81545 München
Tel. +49.160.97697907
Fax +49.30.57706479.9